Der Countdown zum Saisonstart der Radrennen tickt. Der Bundesligafahrer der U 19 David Gonsior schreibt bei act-if:

3 03 2010

Nun sind es auch für mich nur noch wenige Wochen bis zum ersten Rennen. Um genau zu sein, sind es nun die letzten 4 Wochen, bevor es dann endlich wieder nach dem sicherlich schwersten und kältesten Winter, den ich bis jetzt in meiner Rennradlaufbahn mitgemacht habe, losgeht.

Seit gut eineinhalb Monaten trainiere ich nun nach dem speziell für mich angefertigten Trainingsplan von act-if.
Aufgrund der langen Zeit, wo Strassentraining völlig unmöglich war, stieg ich notgedrungen auf Spinning, Rolle oder Mountainbike um. Dies bedeutete für mich persönlich, man braucht noch mehr Motivation um den Trainingsplan auch wirklich durchzuhalten.

Es lief eigentlich ziemlich gut. Bis Karneval, wo ich leider wie jedes Jahr mal wieder eine starke Erkältung mit mir rumschleppte, was mich eine Woche im Trainingsplan zurückwarf.
Doch mit viel Obst und Gemüse, wovon ich auf Rat von Felix Klemme so viel wie möglich am Tag esse soll, fühlte ich mich nach einer Woche wieder so fit, um aufs Rad zu steigen.
Also weiter gings im Plan. Nun kamen auch endlich die Einheiten, die mir am meisten Spass machen. Endlich mal den Puls hochtreiben und schonmal austesten wo man ungefähr steht.
Also das, was man den ganzen Winter über eigentlich gar nicht machen sollte.

Um nicht zu übertreiben immer den Trainingsplan im Kopf halten und genau nach ihm trainieren !

Wie gesagt es sind nur noch wenige Wochen um die Form nochmal zu perfektionieren und ihr den letzten Schliff zu geben, denn so langsam wird es ernst.

Ich hoffe, dass das Training mit act-if und Felix Klemme sich in den Ergebnissen dieses Jahr auch deutlich wiederspiegelt, denn diese Betreuung durch Treffen und wöchentlichen Kontakt per E-Mail mit act-if hat mir geholfen, und ich hoffe es wird mir auch die nächsten Monate weiterhin helfen, genau auf den Punkt fit zu sein.

Für mich ist es nicht das erste Mal, dass ich durch Tests und gezielte Trainingssteuerung gefördert werde, doch am besten hat mir bis jetzt act-if gefallen, weil dahinter einfach ein System steckt und ich einfach der Überzeugung bin, die Leute mit denen ich zusammenarbeite, wissen, was sie tun und wollen genauso wie ich, das Allerletzte aus mir herauszuholen.

In der Hoffnung auf schönes Wetter, um zu trainieren und mit sportlichen Grüßen

David Gonsior
U19 Bundesligamannschaft Sturmvogel-Bonn


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: